Dienstag, 30. August 2016

Landkartenfail HERE - Wenn der Zug in Köln durch die Stadt fährt

Für Kölner ganz witzig. Der Liniennetzplan von Here sieht an sich ganz schick aus. Leider ist im Fall von Köln einiges schief gelaufen. So fahren die Züge ab Köln-West nicht die Eisenbahnstrecke sondern wechseln zwei Etagen tiefer auf die U-Bahn. Etwas südlicher wollen drei Regionalbahnen und zwei S-Bahnen nicht den Kölner HBF anfahren. Sie biegen rechts ab. Natürlich ein Fehler!





Montag, 29. August 2016

Weltkarte des Tourismus - Für viele Länder in Europa und Afrika eine wichtige Einnahmequelle

Auf dieser Weltkarte sehen sie wie wichtig der Tourismus für ein Land dieser Welt ist. 

Länder wie Spanien, Portugal, Marokko, Island, Kroatien, Griechenland, Ägypten, Jordanien, Türkei, Thailand, Kambodscha, Neuseeland, Namibia und die Dominikanische Republik sind Länder die vom Tourismus abhändig sind. Dort sind mindestens 16% der Staatseinnahmen aus diesem Bereich.

Für viele Länder ist diese Karte ein Zeichen den Tourismus weiter auszubauen.




Samstag, 27. August 2016

US-Präsidenten und ihre Bundesstaaten - Noch nie kam ein US-Präsident aus Florida

Die US-Präsidenten kamen hauptsächlich aus dem dem Nordosten der USA sowie unweit von Texas und Kalifornien, Aus den landwirtschaftlich geprägten US-Staaten im Norden der USA, aus Ländern der Rocky Mountains sowie Nevada aber auch aus Florida kamen noch keine US-Präsidenten.





Situationskarte Syrien - Das kleine Stückchen Türkei in Syrien

Die Türkei ist in Syrien einmarschiert. Nicht weil man da die IS von der Grenze zur Türkei verjagt sondern um die einmarschierenden Kurden (SDF) zurückdrängt.

Die Türkei hat Sorge, dass sie bald nur noch eine Türkisch-Kurdische-Grenze zu Syrien auffindet. Außerdem ist die Sorge groß, dass die Kurden ihren eigenen Staat in Syrien und im Irak gründen und generell sehr mächtig werden.  Das die Türkei die Nähe zu den Terroristen sucht und mit ihr Geschäfte macht ist nachgewiesen. Öl für die Türkei von der IS und Geld und Waffen für den IS. So ein Kunde will man nicht verlieren und stoppt so den Vormarsch der Kurden im Norden von Syrien.

Die USA sind auf der Seite der Türkei. Nato-Partner helfen sich unter einander. Es ist ja Öl mit im Spiel unweit des Gebietes.


Freitag, 26. August 2016

TEST: 25 Anbieter im Landkartentest - Wie aktuell sind die Straßenkarten und Luftbilder bei Google Maps, OpenStreetmap und Falk? ViaMichelin, Falk und Stadtplandienst enttäuschen. Luftbilder sind generell nicht besonders aktuell!

Der Landkarten und Stadtplan Index hat in seinem kommenden Test für September 25 Karten- und Routenplananbieter nach ihrer Aktualität der Straßenkarten und Luftbilder getestet. Im Test waren sechs Neueröffnungen von Autobahnen und Straßen in Deutschland aus dem Zeitraum von 2012 bis 2016 dabei um zu Überprüfen ob die Anbieter diese Teilstücke auch in ihren Karten und Luftbildern kennen.

Die B50 ist bei Falk noch nicht freigegeben.
Autos fahren dort seit Februar 2012.
Bei Reiseplanung ist die neue B50 drin.
Sehr aktuelle Straßenkarte (2016)
  • Google Maps
  • OpenStreetMap
  • Here
  • TomTom MyDrive
  • ADAC Maps - Routenplaner
  • Map & Route
  • Mappy
  • Reiseplanung.de
  • F4map (mit OpenStreetMap-Daten)
  • OpenRouteService (mit OpenStreetMap-Daten)
  • Mapbox (mit OpenStreetMap-Daten)
Enttäuscht hat Bing Maps, mit veralteten Daten von Here von Ende 2014, der Stadtplandienst, der stellenweise ältere Karten als von 2012 hatte, Falk mit seinen eigenen Karten von Ende 2015 sowie deutlich älter als 2012, ViaMichelin von Mitte 2015), Skobbler mit Daten von Anfang 2015, Stadtplan.net mit Karten die nicht neuer als von 2012 waren und das Geoportal.de mit Straßendaten von vor 2015. 

Aus alt wird neu bei Itzehoe Das Luftbild ist zum Teil aktuell. Die Straßenkarte in der Hybridansicht beweißt es.
Bei Luftbildern taten sich alle sehr schwer. Sehr oft sind die Luftbilder älter als 2012. 

Die aktuellsten Luftbildanbieter
  • Google Maps (Im Durchschnitt nicht jünger als von 2014)
  • Bing Maps (Im Durchschnitt nicht jünger als von 2014)
Enttäuscht hat dabei Here mit alten Luftbildern und erst recht OpenStreetMap und TomTom. Diese Anbieter verzichten ganz auf Luftbilder und das schadet der Suche und Orientierung vor Ort.

Donnerstag, 25. August 2016

Europäische Bevölkerungsdichte - Spanien und Griechenland sind auf dem Land menschenleer

Auf dieser Europakarte der Europäischen Komission sehen sie die Bevölkerungsdichte in Europa, von 2011. Schön lassen sich dabei Metropolenregionen aber auch bergische Regionen erkennen. In Ländern wie Spanien, Griechenland leben die Menschen sehr konzentriert unweit von Städten und weniger auf dem Land. In Island gibt es eigentlich nur das Umfeld de Hauptstadt Reykjavik Menschen.




Dienstag, 23. August 2016

Christen in Indien - 28 Millionen Christen leben vor allen im Osten von Indien

Indien ist ein großes Land verschiedenster Religionen. In Indien leben sogar 28 Millionen Christen. Das sind 2,3% der Bevölkerung. Vor allen in Ostindien, Kolonial bedingt aus vergangenen Zeiten leben in einigen Regionen bis zu 90% Christen unter der Bevölkerung. Unweit von Myanmar. Auch


Montag, 22. August 2016

Weltkarte des Metal-Rocks - Deutschland und die USA sind die Hot-Spots des Metall. Afrika und der Nahe Osten können damit nichts anfangen.

Laut des "The Metal Archives" existieren vor allen in Deutschland und den USA über 9.000 Metal-Bands. Vor allen in Europa und Nordamerika ist Metal ein großes Musikrichtung. In Afrika und in den arabisch sprechenden Räumen weiß man dagegen nichts damit anzufangen. Eine Ausnahme ist dabei Indonesien.






Anzahl der Metal-Bands auf Encyclopaedia Metallum nach Land unterschiedlich.

Sonntag, 21. August 2016

Gleichgeschlechtige Ehen - Westeuropa ist dafür und Osteuropa dagegen

Gleichgeschlechtige Ehen werden immer mehr in Europäischen Ländern zugelassen. Auf dieser Karte von Wikipedia sehen sie wie sehr die Bevölkerung in Europa dafür oder dagegen sind.

Vor allen in den Niederlanden und Schweden aber auch in Island, Irland und Spanien haben die Menschen gar keine Probleme damit. Hier sind über 70% der Menschen dafür. Das Bild sieht in den ehemaligen Ostblockländern, bis auf Tschechien anders aus. Hier sind die Menschen dagegen. Vor allen in der Ukraine und in allen ehemaligen Jugoslawischen Ländern (Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Mazedonien) aber auch Weißrussland, Georgien und Armenien sind über 80% der Menschen dagegen. Auch in Griechenland und  Zypern steht man nicht dazu.



Übersichtskarte aller Olympischen Austragungsorte - Afrika und das südliche Asien kennen Olympia nur durch den Fernsehen


Samstag, 20. August 2016

Übersichtskarte des Grossgermannischen Reiches

An dieser Karte hätte Adolf Hitler einen riesigen Spaß gehabt. Das Grossgermanische Reich von der heutigen belgischen Küste, über die Niederlande, Luxemburg, große Teile vom östlichen Frankreich (Burgund), Österreich, dem nördlichen Slowenien, Tschechien, Polen bis ins heutige ukrainische Lemberg. Alles Deutsch. Berlin, wäre die Hauptstadt Germania. Ein dunkles Kapitel was zum Glück nie erreicht wurde.


Donnerstag, 18. August 2016

Le Partage de l´ Allemagne - Deutsche Angstpropaganda von vor dem 1. Weltkrieg

Auf dieser Karte, die von einem Kunstverlag aus Hannover, aus dem Jahr 1914 stammt, sehen sie wie angeblich die Franzosen, Engländer und Russen, im Falle eines siegreichen Krieges, Deutschland aufteilen würden.



Zum einen war das völliger Quatsch, auch zu dieser Zeit und zum anderen ist dies nie so umgesetzt worden. Interessant ist aber die Kartenansicht, die ein Deutschland zeigt, wie man es aus Übersichtskarten von heute sieht.

Der Inhalt ist dann doch ein anderer. Bayern wäre ein Teil von Österreich. Der heutige Osten von Deutschland ein Teil von Russland. So wie es nach 1945 eigentlich auch so war. Thüringen als eigenes Land? Angleterre als halbes Niedersachsen und NRW? Dänemark bis Magdeburg? Belgien bis nach Düsseldorf. Viel Fantasie hatten die Autoren. Ob die Angstmache gewirkt hat, ist zum Glück unbekannt.


Mittwoch, 17. August 2016

Schöne Übersichtskarte der Fidschi Inseln

Die Fidschi-Inseln sind durch Olympia etwas in das Blickfeld der Weltpresse geraten. Zum erstenmal eine Goldmedaille. Deswegen tauchte im Internet diese wunderschöne Karte der Inseln auf, wo so gerne Rugby gespielt wird.

Sarah Larnach — Fiji Tourism

Olympia 2016 - Weltkarte der Größen einzelner Länderdelegationen. Europa ist stark vertreten. Afrika ist kaum in Rio vorhanden.


Beliebte Posts