Freitag, 25. Juli 2014

Freizeitführer mit interaktiven Luftbild von Hurghada

Auf Hurghada-Information finden Sie ein interaktives Luftbild von Hurghada. Sämtliche Hotels, Restaurants und Cafes sowie andere Attraktionen für Touristen sind hier als Symbol zu finden. Ein idealer Freizeitführer.



Link: http://www.hurghada-information.com/map/FullScreenMap-2.html


Mittwoch, 23. Juli 2014

Die Landkarten vom Gazastreifen

Der Gazastreifen, wird momentan von der Israelischen Armee angegriffen. Nach der Entführung und Ermordung von drei israelischen Jungen durch Mitglieder der Hamas, versucht Israel nun, aus Rache, die Hamas aus dem Gazastreifen auszulöschen und deren Fluchttunnelsystem nach Ägypten und auch Israel zu zerstören. Über diese Tunnel kamen Waffen, Raketen aber auch Lebensmittel und andere Dinge, die nicht für Hamas waren, aber über Israel nie den Gazastreifen erreichen würden. Das tragische Opfer sind die Zivilisten im Gazastreifen.

Der Gazastreifen sieht auf den Landkarten aus, wie ein übergroßes Gefängnis. Die Grenze nach Israel und Ägypten wird durch Israel kontrolliert und ist geschlossen. Über das Meer kommt kein Schiff. Nur ein kleiner Teil des Meers ist für die Fischer erlaubt. Die Grenze ist sehr deutlich zu erkennen. Keiner kommt rein und raus.

Zum Vergrößern bitte die Landkarte anklicken. Quelle: Wikipedia
Die Hamas wärt sich dabei mit allen Tricks. Auf Zivilisten in Gaza wird dabei keine Rücksicht genommen. So passiert es, dass von Gaza aus Raketen auf Israel geschossen werden. Die benachbarten israelischen Städte und Gemeinden werden dabei beschossen.



In wie weit die Operationen von Israel im Gazastreifen Erfolg haben bleibt offen. Ob man je eine Untergrundorganisation entfernen kann, ist zweifelhaft. Vielleicht und das bleibt zu hoffen, findet sich um Gaza und Palästina eine diplomatische Lösung. Fakt ist, dass die Menschen in Gaza primär Arbeiten und ihre Familie ernähren wollen statt ein Land zu vernichten, was auch ihnen gehört.

Vornamen in Frankreich im Wandel der Zeit



Montag, 21. Juli 2014

Weltkarte der großen Asteroideneinschläge (2000 bis 2013)

Die Videos vom Asteroideneinschlag 2013 in Russland sind noch gut in Erinnerung. Ein Glücksfall das so viele diesen Einschlag und die große Zerstörung so gut dokumentieren konnten. Nur war dieser Einschlag, wie man dies auf dieser Weltkarte sehen kann, nicht. Auch im Mittelmeer, in Indonesien und vor der Antarktischenküste gab es Einschläge mit mehr als 20 Kilotonnen Gestein.


Samstag, 19. Juli 2014

Autobahnkarte der Niederlande als U-Bahnplan

Schnellwege der Niederlande. Zu sehen ist eine Autobahnkarte der Niederlande im U-Bahnkarten Design. Diese Karte ist übersichtlicher, als eine normale Straßenkarte der Niederlande, weil das Autobahnnetz doch recht verschachtelt ist.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.

Quelle

Freitag, 18. Juli 2014

Weltkarte der Anti-Baby-Pille

Auf dieser Weltkarte sehen Sie wo man auf dieser Welt die Anti-Baby-Pille kostenlos (Grün), etwas vergünstigt (Violett) oder im vollen Preis (Rot) bekommen kann. Vor allen in Ländern der "dritten Welt" in Afrika ist die Anti-Baby-Pille ein teure Angelegenheit. Dagegen geht man in Ostasien anders an. Hier ist die Pille meistens kostenlos.

Zum Vergrößern bitte die Weltkarte anklicken.

Donnerstag, 17. Juli 2014

Landkarte der Flugroute der MH17 die über der Ukraine abgeschossen wurde

In den letzten zwei Tagen wurden in der Ukraine zwei Flugzeuge abgeschossen. Zum einen eine ukrainische Militärmaschine (Suchoi Su-25) und zum anderen ein Passagierflugzeug der Malaysia Airlines, das von Amsterdam auf seiner normalen Flugroute nach Kuala Lumpur flog. Vier Deutsche starben dabei. Die letzten Daten der Maschine zeigen einen normalen Flug ohne irgendwelcher Vorkommnisse.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken (Quelle)

Nach dem Unglück der Maschine wunderten sich die "Experten" warum man doch über die Ukraine fliegt. Das wäre doch gefährlich! Dabei ist das ein ganz normaler Fall. Jederzeit und es geschieht gerade jetzt auch wieder, fliegen Flugzeuge über das umkämpfte Gebiet in der Ukraine.


Europakarte des Kokain-Konsums

Kokain ist eine sehr gefährliche Droge und so verwundert es keinen das bei einer Umfrage des Global Drug Survey 2014 über 30% der Menschen in Großbritannien (außer Schottland) und Spanien diese Droge in den letzten 12 Monaten zu sich genommen haben. Dagegen ist Deutschland mit bis zu 15% eher eine Randnotize im Europäischen Vergleich.



Mittwoch, 16. Juli 2014

Vier wunderschöne Animationen vom Hurrican Arthur

Vor einigen Tagen passierte der Hurrican Arthur die Westküste der USA. Dieser wurde natürlich mit unterschiedlichen Methoden aufgezeichnet.

Strömungslinien
Infrarotaufnahme
Wetterradar
3D-Ansicht

Dienstag, 15. Juli 2014

Streichelkarte für Hunde und Katzen

Damit es nicht zu Komplikationen zwischen Mensch und Hund bzw. Mensch und Katze kommt, gibt es diesen Ratgeber, der zeigt wo man eine Katze und Hund gefahrlos streicheln kann oder wo man es lieber lassen sollte. Geniale Gebiete sind hier wie Finger-Weg-Zonen zu finden. Das freut die Katze und den Hund.



Serie: Werbung mit Landkarten - Gelungen oder übertrieben? Beim WWF geht ab und an mal die Welt unter!

Diese beiden Karten dienten einer Werbekampagne des WWF. Einmal sind die ganzen Kontinente untergegangen und zum anderen ist das Wasser in Europa und Nordafrika dramatisch gestiegen.

WWF - Be a part of the solution before it's too late

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.

Das Himalaja Archipel

Die Kilimanjaro Insel
WWF - We don´t want to change the world. Quite the opposite

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.

Landkarten zur endgültigen Route des neuen Nicaragua-Kanal, der großen Alternative zum Panamakanal.

Nicaragua baut eine Alternative zum Panamakanal. Nicaragua liegt dabei zwischen den USA und Panama und würde für die Schifffahrt einige Kilometer weniger fahrt vom Atlantischen in den Pazifischen Ozean bedeuten. Jetzt legte Nicaragua den Verlauf des Kanals fest.



Erste Pläne wurden sogar schon 1826 in Angriff genommen. Später entschied man sich dabei für den deutlich kleineren Panamakanal, wie man es auf dieser historischen Landkarte sehen kann. Der Stand der Dinge sieht man auf dieser historischen Landkarte von 1855.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.
Der Panama- und Nicaraguakanal in einer historischen Landkarte von 1901. Oberhalb der Karte sieht man die Längennprofile der beiden Projekte.

Zum Vergrößern bitte die Karte anklicken.

Die Pläne von 1939. Damals war es den USA sehr wichtig, dass man eine weitere Alternative für den Schiffsverkehr braucht.


40 Milliarden Dollar soll der 286 Kilometer lange Kanal jetzt kosten. Gebaut von einem chinesischen Unternehmen.


So sieht der Panamakanal heute aus. Auch hier wurden einzelne Staustufen erneuert und vergrößert.



So wird der lange Nicaragualkanal und seine einzelnen Staustufen verlaufen.





Die ISIS-Weltkarte - Orobra und Andalus

Wer dachte, dass die ISIS-Rebellen nur Syrien und den Irak erobern wollen sollte sich diese Weltkarte anschauen. Hier sehen Sie das gesamte Gebiet was die ISIS gerne einverleiben möchten. Selbst Spanien und Portugal (Andalus) was im Mittelalter von den Mauren erobert wurde soll dazu gehören. Auch Österreich gehört im Gebiet von Orobra. Ob das mit der Belagerung von Wien durch die Türken zu tun hat?



Montag, 14. Juli 2014

U-Bahnplan der Tour de France 2014


Beliebte Posts