Dienstag, 1. September 2015

Reiseinformation für Deutschland (Für Amerikaner Interessant - Für Deutsche witzig)




Montag, 31. August 2015

Weltkarte des Rassismus - In Nord- und Südamerika fast unbekannt aber in Afrika, Europa und Südasien ein größeres Problem. Vor allen in Indien!

Die Washington Post veröffentlichte im Mai eine Weltkarte des Rassismus. Ein Forscher besuchte 80 Länder und befragte die Menschen, wen sie nicht als Nachbarn hätten.

Vor allen in Indien, Bangladesch und Jordanien wollten über 40% der Menschen keinen Nachbarn mit einer anderen Herkunft. Viele Menschen aus muslimische Länder sehen das genauso. In der Regel wollen immer über 20% der Menschen dies. In Russland und China sind es dagegen um die 15 bis 20%. In Deutschland und der Schweiz sind es dagegen vernachlässige 5 bis 10%. Besonders in Nord- und Südamerika sowie in Australien und Neuseeland haben die Menschen diese Sorge gar nicht.





Asylländer 2015 - Deutschland, Ungarn beherbergen die meisten Flüchtlinge - Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien, Polen und Schweden blamieren Europa

Was für eine Schieflage in Europa. Auf dieser Landkarte sehen sie welches Land wie viele Flüchtlinge aufgenommen hat. Deutschland ist dabei mit Abstand der Vorreiter vor allen anderen Ländern. Das kleine Ungarn, was durchaus mit rechtsradikaler Politik bekannt wurde, ist dabei das zweit häufigste Land für Flüchtlinge aus aller Welt.

Dagegen blamieren sich Länder wie Großbritannien (weniger als 1% von dem was Deutschland aufgenommen hat), Irland, Spanien, Portugal, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Polen, Litauen, Estland, Lettland, Finnland und Schweden. Das ist wirklich unfassbar, wenn man sich die Statistik anschaut.




Viele Länder interessieren sich nicht Syrern, Iraker, Afghanen und Menschen aus Eritrea eine Notunterkunft zu geben. Sie haben Angst, dass diese Menschen ihnen was weg nehmen. Dabei haben einige Länder, wie Großbritannien von so manchen Krieg in den jeweiligen Ländern profitiert.


Herkunftsländer von Fußball Championsleaguefinalisten - Spanien und Deutschland haben gewonnen. Viele Brasilianer halfen dabei.

Hier sehen sie woher die Spieler aller Championsleague-Finale seit 1993 her kamen. Der überwiegende Teil kam aus Spanien, gefolgt von Deutschland, Italien, Frankreich und Brasilien. Ein US-Amerikaner sowie ein Spieler aus dem Nahen Osten oder aus Südasien kam jedoch noch nie vor.


Sonntag, 30. August 2015

Die NATO-Streitkräfte im Detail - Europakarte zeigt das die Türkei mit Abstand die meisten Soldaten in Europa hat

Die NATO-Streitkräfte im Detail. Mit Abstand hat dabei die Nato mit insgesamt 3.370 Millionen Soldaten die größte Armee. Es folgt China mit 2.285 Millionen Soldaten. Die USA haben zusammen mit der Türkei, Frankreich, Deutschland, Italien und Großbriatnnien die größten Armeen.


Samstag, 29. August 2015

ESA-Film: Planet Earth (FULL HD)

ISS Nachtflug über die Erde - Gewitter über den Alpen, die dünne Atmosphäre, Polarlichter,

Ein ISS Nachtflug über die Erde und seine Lichter auf der Erde, den Gewittern und Polarlichtern, die die dünne Atmosphäre wiedergeben. Traumhaft.



0:14 Los Angeles (Rechts) und Las Vegas (Mittig) - 0:24 Mexiko-City - 0:49 Atlanta (Links) - 0:51 Florida - 0:52 Kuba / 1:05 Paris - 1:06 Die Alpen - 1:07 Mailand und Norditalien (Rechts) sowie der Balkan (Links) - 1:12 Griechenland (Rechts) und Istanbul (Links) - 1:16 Zypern (Vordergrund), Israel (Links) und Ägypten (Rechts)

Satlapse - Drohnen Zeitraffer in Kinematographie. Ein echtes Miniatur Wunderland.

Sehr schönes Video aus, man könnte meinen, Spielzeugmähdreschern, -autos und schiffchen. Ein echtes Miniatur Wunderland aus der Vogelperspektive.



Freitag, 28. August 2015

Europakarte der Zweitsprache - In Deutschland sprechen die Menschen neben Englisch auch Französisch

Heutzutage sprechen die Menschen neben einer Fremdsprache auch eine weitere. Die erste Fremdsprache ist Englisch. Die zweite unterscheidet sich wohl, je nach Region. Deutsch wird in Irland, Dänemark, Niederlande und in vielen Ländern in Osteuropa als Zweitsprache gesprochen. Französisch ist eher in Mittel- und Südeuropa beliebt. Russisch dagegen nur noch in wenigen Ländern in Nordosteuropa und Zypern.


Donnerstag, 27. August 2015

Ein geteiltes Afrika voller Bürgerkriege und Flüchlinge

Hier sehen sie eine Landkarte von Afrika, die leider immer mehr eine Bedeutung bekommt. Afrika ist geteilt. Die Menschen, die zuvor friedlich zusammengelebt und sich respektiert haben kämpfen gegeneinander. An der Grenze zwischen den beiden Religionen wird erbittert gekämpft, ermordet und vertrieben. Mal führen muslimische Rebellen, wie in Nigeria einen blutigen Bürgerkrieg, mal ist es die christliche Mehrheit, wie in Zentralafrika, die auf die Moslems los gehen. Dazwischen gibt es noch einzelne Naturreligionen.


Mittwoch, 26. August 2015

Sehr böse russische satirische Landkarte von Europa - Merkel als Nazi, Putin als Rambo, Italien als Kondom

Dies ist eine Satire-Karte von Europa, die wie damals zwischen den Weltkriegen gerne in Zeitschriften abgedruckt wurde. Diese aber wird wohl von 2014 / 2015 sein und zeigt ein sehr böses Gesicht von Europa.
  • Island ist ein toter Fisch
  • Putin ist ein Rambo und verhaut gerade das Schwein, die Ukraine
  • Berlusconi mit Kondom
  • Dänemark besteht aus Lego
  • Angela Merkel ist ein Nazi
  • In Schweden geht man fremd
  • Estland, Lituen und Lettland sind Tick, Trick und Track
  • Norwegen steht noch unter des Dramas des Amoklaufs.
  • Sizilien ist ein Flüchtlingsboot



Zum Vergrößern bitte anklicken

City DNA 2011 - München, Peking, Las Vegas (Lu Xinjian)

München
Peking
Las Vegas
Quelle

Google macht ehemalige Braune-Landkarte aller Asylheime in Deutschland wieder online

Google hat sich scheinbar entschlossen, die in der Presse bekannt gewordene "Braune-Landkarte", die alle existierenden und geplanten Flüchtlingsheime, wieder freizuschalten. So sind unter dem Zweifelhaften Namen "Helft mit! Helft Menschen in Not" die gesammelten Daten wieder online.



Die Karte soll die Leute animieren, bei Flüchtlingen vorbei zu fahren und sich über deren Leben und Schicksale schlau zu machen und gegebenenfalls zu helfen. Die Karte würde dabei ständig aktualisiert werden.

Dienstag, 25. August 2015

Die Fritten gegen Pommes Sprachgrenze in den Niederlanden und Belgien - Holländische Pommes gegen Belgische Fritten

Wer kennt sie nicht? Die dicken belgischen Pommes mit fett Mayo in der Tüte mit Stäbchen. In Wirklichkeit gibt es aber gar keine belgischen Pommes. Das sind Fritten, was von Erdapfel kommt. In ganz Belgien und im Süden der Niederlande sagt man dazu Fritten, Nur in Brügge sagt man Pommes Fritt (Übersetzt ins Deutsche), Der überwiegende Teil der Niederlande sagt eher Pommes, was von Potat / Petat kommt. Auch am Niederrhein zwischen Kleve und Köln, was in der Karte nicht zu sehen ist, ist das ein sprachliches hin und her. Die einen sagen Fritten und die, vor allen in der Stadt, sagen Pommes.


Beliebte Posts