Mittwoch, 19. September 2012

TEST: TomTom Route Planner und Falk.de - Der große Landkarten und Stadtplan Test

Der TomTom Route Planner ist der besten Routenplaner im Internet. Er ist schlau und routet nicht durch Vollsperrungen und Staus und auch die Berechnung von Strecken ist erstklassig. Leider merkt man aber TomTom an, dass man sich auch nur auf das Navigieren von Autofahrern konzentriert. Das Kartenbild ist fast leer und Parkhäuser sind zwar eingezeichnet aber nur der Profi erkennt die unbeschrifteten Gebäude auch als Parkhaus. Es werden nur Straßen dargestellt aber Feldwege, Trampelpfade und Spazierwege, wie man es zum Beispiel für die Fußgängernavigation braucht sind nicht vorhanden. Super Routenplaner aber leere Karten.

Laut TomTom besteht Münster aus Straßen. Mehr nicht. Viel zu wenig.

Falk.de hat sich in den letzten Jahren verändert. Die Webseite hat eigentlich keine eigene Basis mehr. Es werden Karten von Bing und OpenStreetMap gezeigt und der Routenplaner ist auch von Bing. Einzig die Kartensubstanz "Falk Klassik" ist vorhanden und das Wort "Klassik" kann man hier leider wörtlich nehmen. Die Daten die man hier sehen kann sind hoffnunglos veraltet. Außerdem nervt der Seitenaufbau. Die Karte wird mit zahlreichen kleinen interessanten aber auch unwichtigen Fenstern verdeckt und nur der Vollbildmodus bringt Klarheit. Falk.de ist Bing und OpenStreetMap auf einmal. Mehr nicht.

Falk Klassik ist leider veraltet. Der Rest kommt von Bing und OpenStreetMap.


TomTom Route Planner Falk.de
[Falk Klassik]
Webadresse Zum Anbieter Zum Anbieter
Karten und Umfang:
Umfang Weltweit Weltweit
Datenhersteller TomTom Verschiedene Datenhersteller
Straßenkarte / Stadtplan Ja Ja. Drei verschiedene Karftenversionen.
Fahrradkarte Nein Ja (OpenCycleMap)
Freizeitkarte / Wanderkarte / Fußgängerkarte / Kinderstadtplan Nein / Nein / Nein / Nein Nein / Nein / Nein / Nein
Wanderkarte / Fußgängerkarte / Kinderstadtplan Nein / Nein / Nein Nein / Nein / Nein
Liniennetzplan des Öffentlichen Nahverkehrs Nein Ja (ÖPNV-Karte)
Reliefkarte Nein Nein
Geländekarte Nein Nein
Satellitenbilder / Luftbilder Nein Bing Maps
Schrägluftbilder Nein Ja. Leider kann man aber nur erraten wo genau diese Schrägluftbilder verfügbar sind.
Street View Nein Nein
Routenplaner Ja Ja
Zusatzinformationen  in der Karte einblendbar. Verkehrslage Verkehr, Baustellen, Radarfallen, Parkplätze, Tankstellen, Rastplätze
Verkehrsinformationen Autobahn und wichtige Straßen Autobahn und wichtige Straßen
Legende Ja Nicht auffindbar.
Geeignet für:
PKW Ja Ja
PKW mit Wohnwagen oder Campingwagen Nein. Es fehlen gesperrte Straßen im Kartenbild. Nein. Es fehlen gesperrte Straßen im Kartenbild.
Motorrad Nein. Es fehlen gesperrte Straßen im Kartenbild. Nein. Es fehlen gesperrte Straßen im Kartenbild.
LKW Nein. Es fehlen Brückendurchfahrtshöhen, Lastangaben und gesperrte Straßen sowie LKW Parkplätze. Nein. Es fehlen Brückendurchfahrtshöhen, Lastangaben und gesperrte Straßen sowie LKW Parkplätze.
Bus und Bahn Nein. Öffentlicher Nahverkehr ist nicht dargestellt. Ja. Auf allen uns bekannten Plänen waren Bus- und Bahnlinien sowie Haltestellen vorhanden.
Fahrrad Nein. Es fehlen einfach zu viele Wege und Trampelpfade. Ja. Viele Radwege, fahrradtaugliche Wege, Fahrradstreifen am Straßenrand und Radwanderwege sind zu erkennen.(OpenCycleMap)
Fußgänger Nein. Es fehlen einfach zu viele Wege und Trampelpfade. Bedingt. Für kurze Strecken noch okay.
Sport (Wandern, Radfahren, Inliner, Reiten) Nein. Keine Wanderstrecken, keine Radwanderwege, sehr wenig topographische Inhalte. Akzeptabel. Wanderstrecken sind nicht zu finden. Dafür sind aber viele Wege und Trampelpfade eingezeichnet.
Optionen:
Hausnummerngenaue Suchfunktion Ja Ja
Suche nach POI Ja Ja
Adressbuch Nein Nein
Ausdruck Akzeptabel. Der Druck ist  klassisch. Sehr nervig ist das Werbung mit ausgedruckt wird. Der Kartenausschnitt könnte größer sein. Akzeptabel. Auch Notizen lassen sich dort eintragen. Der Kartenausschnitt könnte größer sein, kann aber manuell verändert oder modifiziert werden. Mit Werbung!
Ausschnitt als Link generieren Ja Ja
Karte kann man auf seiner Webseite einbetten Nein Nein
Copyright Auf keinen Fall kopieren oder wiederverwenden. Auf keinen Fall kopieren oder wiederverwenden.
Entfernungsmesser Nein Nein
Koordinaten Nein Nein
Kartenbild
Locations (POIs) Nein Ja. Einige POIs sind in der Karte sichtbar.
Radarfallen Nein Ja
Ampeln / Straßenschilder Nein / Nein Nein / Nein
30iger Zonen / Spielstraßen Nein / Nein Nein / Nein
Anliegerstraßen Nein Nein
Feldwege / Trampelpfade / Spazierwege Sehr wenig / Nein / Sehr wenig Ja / Ja / Ja
Fußgängerzonen / Einbahnstraßen Ja / Ja Ja / Ja
Landkartentest
Weltkarte / Kontinentalkarte Ganz Gut. Eine schöne physische Karte mit je nach Zoomstufe fast aller Ländernamen wird hier gezeigt. Alles in Englisch. Hauptstädte sind je nach Zoomstufe auch erkennbar. Einige Straßen tauchen. Gut. Die Weltkarte ist eine (zu helle) physischen Weltkarte mit Grenzen und den größten Ländern im Überblick. Ländernamen in der Landessprache, wenn nicht abgekürzt.
Länderkarte Mangelhaft. Die Karte zeigt in diesen Zoomstufen viele größeren Städte, die wichtigsten Straßenverbindungen. Das Straßennetz überlagert alles aber ist kaum beschriftet. Sehr Gut. Die Karte zeigt alle Großstädte und die wichtigsten Ortschaften nicht nur in Deutschland.
Straßenkarte / Übersichtskarte Noch akzeptabel. Eine Übersicht der einzelnen Ortschaften und ein ungefähres Bild der Landschaft ist gegeben. Autobahnausfahrten lassen sich aber nur erahnen. POIs fehlen. Flüsse haben keinen Namen. Einige Dorfnamen fehlen. Sehr Gut. Die Karte ist sehr detailreich und übersichtlich gestaltet. (Falk Klassik)
Stadtplan Mangelhaft. Gute Darstellung von Straßennamen und Einbahnstraßen. Bebauung nicht wirklich dargestellt. Eintönig. Keine POIs und Parkhäuser unzureichend dargestellt. Anliegerstraßen, 30er Zonen, Spielstraßen und Wege sind nicht erkennbar. Akzeptabel. Gute Darstellung von Straßennamen und Einbahnstraßen. Bebauung nur einfarbig dargestellt. Wege sind kaum erkennbar. Anliegerstraßen, 30er Zonen, Spielstraßen nicht erkennbar. Feldwege sehen oft wie Nebenstraßen aus. Einzelne sinnvolle POIs können in der Karte eingeblendet werden. Mit Radarfallen! (Falk Klassik)
Detailplan Mangelhaft. Nur Straßen sind noch brauchbar. Hausnummern, POIs, Parkplätze, Parkhäuser etc. fehlen komplett. Nicht vorhanden (Falk Klassik)
Kartenaktualität
Kartenaktualität Noch aktuell Völlig veraltet
Lügde
(Oktober 2010)
Ja Nein
Lehrberg
(Dezember 2010)
Ja Nein
Rheydt
(April 2011)
Ja Nein
Pastetten
(August 2011)
Ja Nein
Metzingen
(Oktober 2011)
Ja In Planung
Rathendorf
(Dezember 2011)
Ja Nein
Wengerohr
(Februar 2012)
Nein Nein
Friedberg-Dorheim
(Juli 2012)
Geplant Nein
Routenplanertest:
Note Gut (Minus) Ausreichend (Minus)
Fazit Ein guter Routenplaner der die Verkehrslage berücksichtigt, oft einen guten Weg findet. Der Ausdruck ist akzeptabel. Die Routenplanung könnte besser sein, die Optionen und Einstellungen zur Route sind sensationell. Staus, Vollsperrungen und Anliegerstraßen sind unbekannt.
Fazit TomTom Route Planner Falk.de
[Falk Klassik]
Note Mangelhaft (Plus) Mangelhaft
Kommentar Der beste Routenplaner zeigt das er sich auch nur für die Routenplanung bestimmt ist. Die Karten an sich sind sehr schlecht, viel zu leer und haben kaum Informationen. Sehr bedauerlich. Auf Falk.de befindet vieles was nicht von Falk kommt. OpenStreetMap und Bing Maps ist abrufbar oder als Routenplaner nutzbar. Dies ist alles sehr gut. Die Karten von Falk (Falk Klassik) dagegen sind völlig veraltet und nichts mehr Wert. Mehr Falk wäre sinnvoll.
Webadresse Zum Anbieter Zum Anbieter

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts