Donnerstag, 20. Juli 2017

Weltkarte - Legalität des homosexuellen Geschlechtsverkehr - In Industrieländern das normalste der Welt - In muslimischen Staaten gerne mal mit Todesstrafe bestraft

Homosexueller Geschlechtsverkehr ist in großen Teilen der Welt völlig normal. Dagegen sieht das in sehr vielen Ländern in Afrika, vor allem im muslimischen Raum, aber auch in Indien, Bhutan und Suriname (in Südamerika) ganz anders aus. Dort ist das verboten. In Mauretanien, Somalia, Saudi-Arabien, Jemen und Iran wird dies sogar mit der Todesstrafe bestraft.



0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts